Wallfahrtsbasilika Maria Taferl

Gr Gott | Sitemap

Kerzenkapelle

Um in Zukunft eine erneute Verrußung, der in den Jahren 2004 bis 2010 restaurierten Basilika durch Opferkerzen zu vermeiden, wurde in den Jahren 2004 und 2005 eine Kerzenkapelle errichtet. Die Kerzenkapelle ist durch die Basilika zugänglich. Beim Eingang zur Kerzenkapelle stehen die beiden Figuren der Heiligen, Judas Thaddäus (links) und Antonius von Padua.
Die Schutzmantelmadonna in der Kerzenkapelle der Basilika Maria Taferl wurde vom Künstler Günther Mittendorfer aus Krems geschaffen. Es befindet sich auch ein Gedenkstein für "zu früh verstorbend Kinder" in der Kerzenkapelle.
In der Kerzenkapelle befindet sich auch das "Hl. Grab", das am Karfreitag nach der Liturgie bis zum Karsamstag Abend geöffnet ist.